Über uns

Nach 18 Jahren in Rente. Frank Bsirske zieht Bilanz

Nach 18 Jahren in Rente. Frank Bsirske zieht Bilanz

Frank Bsirske zieht im Tagesspiegel Bilanz„ Ab September Rentner zu sein, ist natürlich eine Zäsur“, sagte er. Und bemerkte weiter: „Ich habe meine Arbeit leidenschaftlich gerne gemacht, und nach 1945 gibt es vermutlich keinen anderen Gewerkschaftsvorsitzenden, der so lange im Amt war."