Politik & Gesellschaft

Kalte Progression

Kalte Progression

Steuergerechtigkeit fotographic1980/FreeDigitalPhotos.net Steuergerechtigkeit

Unser Steuersystem belastet einseitigArbeitnehmerInnen

Die Einkommensteuer muss gerechter gestaltet werden, der Mittelstandsbauch müsste flacher ausfallen, um dadurch die kalte Progression abzubauen. Das wäre finanzierbar, wenn der Bundesfinanzminister die Steuergeschenke für Spitzenverdiener, Vermögende und Bezieher großer Erbschaften wieder zurücknehmen würde mehr dazu in „klartext“, der als PdF-Datei eingestellt ist.

Und der Berliner "Tagesspiegel" geht in seiner Online-Ausgabe vom 29.04.2014 ausführlich auf die Hintergründe und politischen Überlegungen ein.