Demografie

Mütterrente

Mütterrente

Mütterrente Ambros/freedigitalphotos.net Generationenvertrag

Finanzierung aus der Rentenkasse verhindern

Die Mütterrente aus der Rentenkasse zu finanzieren, wird seit Monaten heftig kritisiert, greifen sie doch die finanziellen Reserven an, die für die nachfolgende Generation benötigt werden. Auch die SPD warb im Wahlkampf für eine Finanzierung aus Steuermitteln, zumal auch diejenigen davon profitieren, die nie in die Rentenkasse einzahlten. Über Steuererhöhungen oder Subventionsabbau würde alle gleichermaßen mit beteiligt.
Dies war für den Deutschen Gewerkschaftsbund Anlass zu fordern, dieses Denken in der laufenden Legislaturperiode zu überwinden. Die Verbesserungen bei der Anerkennung von Kindererziehungszeiten bei der Rente („Mütterrenten“) bis 2018 aus der Rentenkasse zu finanzieren, sei mit einer nachhaltigen Finanzierung der Renten unvereinbar mehr ...