Ratgeber

Haus-Notrufsysteme

Haus-Notrufsysteme

Bei Hausnotruf-Systemen wird meistens zuerst an pflegebedürftige Personen gedacht. Doch eine Hausnotruf-Verbindung ist auch sinnvoll für die Menschen, die alleine leben. Das Prinzip ist denkbar einfach: Ausgelöst wird der Notruf über einen Funksender, den der Nutzer als Anhänger an einer Art Kette am Hals oder am Arm ähnlich wie eine Uhr trägt. Die Verbindung zur Notrufzentrale stellt ein Gerät mit Freisprechanlage her. Dieses wird an die Stromversorgung und an die Telefondose angeschlossen. Zum Beitrag des Deutschlandfunks.